Ihre Suche ergab 4 Treffer

Treffer Ihre Suche ergab leider keine Treffer

    Marc Hausammann
    1940 – 1998

    Der in Basel geborene H. studierte 1962–1967 Architektur an der ETH Zürich und arbeitete dort bis 1972 als Assistent. 1969 eröffnete er mit Yvonne Hausammann ein eigenes Büro in Bern, das 1988 in eine AG umgewandelt wurde. 1988–1993 war H. Professor für Architektur und Konstruktion an der Ingenieurschule Biel. Mitglied BSA, SIA und SWB.

    Verantwortlich im Architekturbüro

    Weitere Bauten (Auswahl)

    Erweiterung Bezirksspital, 1989

    Grosshöchstetten, BE

    Turnhalle Matte, 1990

    Bern, BE

    Schulhaus Lee IV, 1992

    Urtenen-Schönbühl, BE

    Verwaltungsbau Bankverein, 1996

    Biel, BE

    loading

    Gerät drehen um die Architektubibliothek zu besuchen