Ihre Suche ergab 4 Treffer

Treffer Ihre Suche ergab leider keine Treffer

    Rolf Georg Otto
    1924 – 2003

    Der in Mumbai (IN) geborene O. studierte bis 1949 Architektur an der ETH Zürich. Nach einer Mitarbeit im Architekturbüro Brodtbeck und Bohny in Liestal BL übernahm O. 1955 das Büro. 1958–1964 folgte die Bürogemeinschaft mit Walter M. Förderer und Hans Zwimpfer, in der Bauten wie die Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (heute Universität) in St. Gallen entstanden. Daneben führte er sein eigenes Büro in Liestal, aus dem die Otto Partner AG mit Partnerbüros in Lugano TI und Rheinfelden AG hervorging. Mitglied BSA, SIA.

    Bauten

    Schulhaus Bodenmatt, 1961

    Entlebuch, LU

    Weitere Bauten (Auswahl)

    Primarschulhaus Sissach, 1956

    Sissach, BL

    Realschule Neumatt, 1962

    Aesch, BL

    Hauptgebäude Universität, 1963

    St. Gallen, SG

    Dorfzentrum Wilder Mann, 1966

    Frenkendorf, BL

    Kongresszentrum Lugano, 1975

    Lugano, TI

    Wohnsiedlung Frenkenbündten, 1975

    Liestal, BL

    Eidg. Zentrum Jugend u. Sport, 1985

    Tenero, TI

    Kant. Verwaltungsgebäude, 1996

    Liestal, BL

    loading

    Gerät drehen um die Architektubibliothek zu besuchen