Ihre Suche ergab 4 Treffer

Treffer Ihre Suche ergab leider keine Treffer

    Franco Pessina
    *1933

    Der in Lugano geborene P. absolvierte 1947–1951 eine Lehre als Zeichner in Bellinzona und führte 1953–1961 ein eigenes Architekturbüro. 1962 gründete er ein gemeinsames Studio mit Mario Campi in Lugano. 1969–1982 beteiligte sich Niki Piazzoli an der Gemeinschaft, 1983–1997 arbeiteten P. und Campi wieder als Duo. 1983/84 dozierte er an der ETH Zürich, 1984 an der Ecole d’Architecture in Nancy (FR) und 1985–1996 an der Scuola tecnica superiore in Lugano. Seit 1997 führt P. ein eigenes Architekturbüro.

    Weitere Bauten (Auswahl)

    Casa Vanini, 1962

    Muzzano, TI

    Casa Filippini, 1968

    Muzzano, TI

    Sanierung Castello Montebello, 1974

    Bellinzona, TI

    Casa Felder, 1978

    Lugano, TI

    Casa Polloni, 1982

    Origlio, TI

    Kirche Madonna di Fatima, 1988

    San Vittore, GR

    Terrassenhaus, 1990

    Collina d'Oro, TI

    IBM-Verwaltungsgebäude, 1995

    Zürich, ZH

    loading

    Gerät drehen um die Architektubibliothek zu besuchen