Ihre Suche ergab 4 Treffer

Treffer Ihre Suche ergab leider keine Treffer

    Joachim Naef
    1929 – 1989

    Der in Zürich geborene N. studierte an der ETH Zürich, Diplom 1956. 1960 gründete er mit Ernst Studer ein Büro in Zürich, 1962 stiess Studers Bruder Gottlieb hinzu. Mit dem Wettbewerbserfolg der Kollegiumskirche St. Martin in Sarnen etablierte sich das Büro in der Architekturszene. Mitglied BSA, SIA.

    Weitere Bauten (Auswahl)

    Kunsteisbahn Dübendorf, 1967

    Dübendorf, ZH

    Kunsteisbahn, 1967

    Heerenveen, (NL)

    Kirche St. Martin Thun, 1971

    Thun, BE

    Guthirtkirche Niederrohrdorf, 1972

    Niederrohrdorf, AG

    Gewerbehaus Alfa-Laval, 1974

    Zürich-Kloten, ZH

    Primarschulhaus Altstetten, 1975

    Zürich-Altstetten, ZH

    Rosshof-Areal, 1989

    Basel, BS

    Hochschule St. Georgen, 1993

    Frankfurt a. M., (DE)

    loading

    Gerät drehen um die Architektubibliothek zu besuchen