Votre recherche a donné X résultats

Votre recherche n'a donné aucun résultat

    Frank Krayenbühl
    1935 – 2011

    Der in London (GB) geborene K. wuchs in der Schweiz auf. 1955–1960 studierte er an der ETH Zürich bei Friedrich Hess, Alfred Roth und Werner Max Moser. 1963 folgte die Promotion. Nach Reisejahren in Europa und den USA eröffnete K. 1965 sein eigenes Architekturbüro in Zürich. 1996 übernahm er Jacques Blumers Amt als Präsident des BSA-Zentralvorstands und verhalf dem wirtschaftlich angeschlagenen Werk-Verlag zu finanzieller Stabilität. K. war Verwaltungsratsmitglied des Theater Neumarkt in Zürich und Präsident der Zürcher Ballettfreunde. Mitglied BSA.

    Collaborateur-trice au sein du bureau d'architecte [Name des Büro hier einfügen]

    Autres constructions (sélection)

    Casa Perbioi, 1969

    Verzascatal, TI

    Wohnhäuser Spreestrasse, 1974

    Oberrieden, ZH

    Grossgarage Grüze, 1975

    Winterthur, ZH

    Theater am Stadtgarten, 1979

    Winterthur, ZH

    Krankenheim Witikon, 1983

    Zürich, ZH

    Villa Finslerstr. 2, 1983

    Zürich, ZH

    Alterswohnheim am Wildbach, 1993

    Wetzikon, ZH

    loading

    Tourner l'appareil pour consulter Architekturbibliothek