Ihre Suche ergab 4 Treffer

Treffer Ihre Suche ergab leider keine Treffer

    Jakob Itten
    1930 – 1988

    Der in Thun BE geborene I. studierte Architektur an der ETH Zürich und arbeitete bei Jean Prouvé in Paris (FR). Als I.s grosser Förderer gilt Rudolf Steiger, Freund und gelegentlicher Projektpartner seines Vaters Arnold. Bekannt wurde I. in Zusammenarbeit mit Otto Brechbühl, in dessen Büro er bereits zu Studienzeiten ein Praktikum absolviert hatte und in dem er 1958 festangestellt wurde. Ab 1963 beteiligte sich I. als Geschäftspartner. Seit dem Rücktritt Brechbühls 1968 trägt die Firma den Namen Itten Brechbühl. Mitglied BSA, SIA.

    Weitere Bauten (Auswahl)

    Bettenhochhaus Inselspital, 1973

    Bern, BE

    Bürohaus Sulgeneck, 1974

    Bern, BE

    Kreisspital Brig, 1975

    Brig, VS

    Bezirksspital Fraubrunnen, 1977

    Jegenstorf, BE

    Siedlung Vordere Aumatt, 1978

    Hinterkappelen, BE

    Kantonsspital Baden, 1978

    Baden, AG

    loading

    Gerät drehen um die Architektubibliothek zu besuchen