Ihre Suche ergab 4 Treffer

Treffer Ihre Suche ergab leider keine Treffer

    Marcus Diener
    1918 – 1999

    Der in Basel geborene D. gründete 1942 sein eigenes Architekturbüro in Basel. Der Fokus seiner Arbeit lag auf dem Entwickeln neuer, moderner Gebäudetypen im Zusammenhang mit deren historischen Kontext. Noch bevor Sohn Roger 1976 in den Betrieb einstieg, hatte das Büro mit Wohn-, Kino- und Hotelbauten schweizweiten Erfolg. Unter dem Namen Diener und Diener gelang dann der internationale Durchbruch. Das Büro gehörte zu den bekanntesten Vertretern der Schweizer Architektur-Avantgarde. 1980 zog sich D. aus der Geschäftsleitung zurück. Er verstarb nach langer Krankheit im Alter von 80 Jahren.

    Weitere Bauten (Auswahl)

    Wohnsiedlung zum Bischofstein, 1946

    Basel, BS

    Wohnhäuser Kaltbrunnenstr., 1950

    Basel, BS

    Kino Hollywood, 1952

    Basel, BS

    Geschäftshaus mit Kino Central, 1956

    Basel, BS

    Hotel International, 1958

    Basel, BS

    Wohnsiedlung Lehenmattstr., 1960

    Basel, BS

    Wohnsiedlung Weiermatt, 1969

    Liestal, BL

    Wohnsiedlung Hammerstrasse, 1981

    Basel, BS

    loading

    Gerät drehen um die Architektubibliothek zu besuchen