Ihre Suche ergab 4 Treffer

Treffer Ihre Suche ergab leider keine Treffer

    Ernst E. Anderegg
    1928 – 2006

    Der in Meiringen geborene A. studierte nach der Lehre als Bauzeichner am Technikum Burgdorf, wo er 1951 in Architektur diplomierte. Danach arbeitete er in verschiedenen Büros in Paris und 1952–1957 auch in den USA, insbesondere bei Frank Lloyd Wright. 1957 gründete A. sein eigenes Studio in Meiringen. In seinen Bauten verband er traditionelle Architektur mit einer zeitgemässen modernen Konstruktion und Formensprache. A. engagierte sich immer wieder für den Heimatschutz und das Freilichtmuseum Ballenberg. Mitglied BSA und SIA.

    Weitere Bauten (Auswahl)

    Haus Alexander, 1958

    Hasliberg, BE

    Haus Glatthard, 1965

    Meiringen, BE

    Haus Lohr, 1969

    Maloja, GR

    Haus Beck, 1970

    Rüeggisberg, BE

    Haus Schweizer, 1971

    Hasliberg, BE

    Hallenbad, 1972

    Gstaad, BE

    Haus Mangold, 1986

    Mont-Vully, FR

    Berghaus Jungfraujoch, 1987

    Grindelwald, BE

    loading

    Gerät drehen um die Architektubibliothek zu besuchen